© 2018 Science Xplore Suisse

  • Facebook Globe
  • Google+ Globe
  • LinkedIn - Grey Circle

Programmübersicht

23. April: Y10-G-03 Treffpunkt und Teambildung

8:30                            Begrüssung und Check-in

9:00- 12:00                Teambildungsveranstaltung mit Ben Meelhuysen

12:00-12:30                Gruppenbildung für Wissenschafts- und Kunstprojekte

12:30-14:00                Lunch in Mensa Irchel

14:00-17:00                Kunstprojekte (3 verschiedene Räume)

 

24. April: Y22-G-74 Treffpunkt und Seminar

8:45                            Vorbereitung des Seminars

9:00- 9:30                  Wissenschaftsseminar (tba) (öffentlich)

9:30- 12:30                 Wissenschaftsprojekte (3 verschiedene Räume)

12:30- 14:00               Mittagessen

14:00- 14:30               Kunstseminar (tba) (öffentlich)

14:30- 17:30               Kunstprojekte (3 verschiedene Räume)

 

25. April: Y10-G-03 Treffpunkt und Seminar

8:45                            Vorbereitung des Seminars

9:00- 9:30                  Wissenschaftsseminar (tba) (öffentlich)

9:30- 12:30                 Wissenschaftsprojekte (3 verschiedene Räume)

12:30- 14:00               Mittagessen

14:00- 14:30               Kunstseminar (tba) (öffentlich)

14:30- 17:30               Kunstprojekte (3 verschiedene Räume)

 

26. April: Y10-G-03 Treffpunkt und Seminar

8:45                            Vorbereitung des Seminars

9:00- 9:30                  Wissenschaftsseminar (Prof. Steven Brown) (öffentlich)

9:30- 12:30                 Wissenschaftsprojekte (3 verschiedene Räume)

12:30- 14:00               Mittagessen

14:00- 14:30               Kunstseminar (Kaspar König) (öffentlich)

14:30- 17:30               Kunstprojekte (3 verschiedene Räume)

 

27. April: Y17-H-05 Schlussveranstaltung (öffentlich)

16:00 - 17:30             Schlusspräsentationen

18:00                          Apero

Kosten des Workshops CHF 250.- (in begründeten Fällen ist eine Ermässigung möglich). Inkl. Pausenverpflegung / Erfrischungsgetränke während des Workshops, T-Shirt, Materialien für Wissenschafts- und Kunstprojekte sowie.

Vom 23. bis 26. April bietet die Mensa der Universität Irchel dem ART LAB das Mittagessen zum reduziertem Preis von CHF 5.40.- an (auch Veg. und Vegan).

CrowdWater (Geografie):

Prof. Jan Seibert (UZH) & Barbara Strobl           

Spiel mit, um Crowdsourcing zu beurteilen

Microbiologie des Meeres (Ozeanografie):
Prof. Roman Stoker (ETHZ)

Jen Nguyen, Dr. Jeanette Wheeler, Dr. Jean Francois
Untersuche wie Mikroben Gesundheit und Krankheiten der Ökosysteme der Ozeane beeinflussen.

Geochemische Kreisläufe des Wassers (Geochemie):
Prof. Derek Vance (ETHZ)

Dr. Nolwenn Lemaître
Erkunde die versteckte Welt der Mikroorganismen in der Tiefsee und wie diese den Klimawandel und die Meeresströmungen beeinflussen.

Computersimulation des Flüssigkeitstransportes:
Vartan Kurtcuoglu (UZH) & Diane Dezelicourt
Wie Wasser und gelöste Stoffe durch die menschlichen Organe transportiert werden.

Fotografie und Multimedia:
Stephanie Reiss (Frankreich)
Erfinde und erschaffe eine Wassergeschichte
.               

         

Multimedia mit wasser:                                                                       Mahroo Movahedi (Uni Berne)
Multimedia kunst die Geschichte des Wassers.

Multimedia Art
Juliana Ferreira, Carlos Jose; Centroponte Arte, Portugal                                                                                      

Nutze wechselnde physischen Eigenschaften in Kunst.

Wie Wasser die Wirtschaft beeinflusst:
Barbara Strobl (UZH)

Sedimente und Felsen in den Ozeanen:
Dr. Nolwenn Lemaître (ETHZ)

Microbiologie des Meeres:
Jen Nguyen, Dr. Jeanette Wheeler, Dr. Jean Francois (ETHZ)

 

Wasser und der Welt:                                           

Stephanie Weiss (Bordeaux)        

 

Flüssigkeitstransportes:                                  

Prof. Vartan Kurtcuoglu (UZH)      

 

Wasser und Dürre:       

Mahroo Movahedi (Uni Berne)    

 

Kunst und Wasser:       

Juliana Ferreira & Carlos Santos (Viseu, Portugal) 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ben Meelhuysen
(ROC Midden, Amersfoort, Niederlande)

Kollaborationen